Polymerspezialist REHAU schafft nachhaltige Beiträge für die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen von morgen. Circa 20.000 hochqualifizierte Mitarbeiter rund um den Globus engagieren sich dafür. Ausgezeichnete Innovationen, modernste Fertigungstechnologien und flexible Logistik haben das seit 70 Jahren bestehende unabhängige Familienunternehmen für nahezu alle Wirtschaftsbereiche zum zukunftsorientierten und zuverlässigen Partner mit Know-how gemacht. Schwerpunkt sind die Themen Mobilität, Energieeffizientes Bauen, Nutzung regenerativer Energien, Future Living und Wassermanagement.

Unternehmensdaten

Leistungsangebot

  • Automotive: komplette Außenanbauteile wie Stoßfänger und Heckspoiler, intelligente Module im Wasser- und Luftführungsbereich, thermoplastische Dichtungssysteme
  • Bau: Fenster- und Fassadensysteme, Gebäudetechnik, Fußbodenheizung, Wasser und Telekommunikation, Wasser- und Abwasserrohre, Biogas, Biomasse, Kabelmanagement
  • Industrie: von der Möbel- über die Hausgerätebranche bis hin zur Luft- und Raumfahrt bietet das Unternehmen umfassende Leistungs- und Servicepakete

Technologien

    • Unsere Ingenieure und Techniker begleiten ein Produkt von der Entwicklung bis zum Einbau und zur Anwendung. Unsere Verfahrenstechnik führt Produkte bis zur Serienreife und optimiert Herstellungsprozesse. Daran haben auch unsere spezialisierten und gut organisierten Produktionswerke erheblichen Anteil. Darüber hinaus organisieren wir optimale Rahmenbedingungen, wie beispielsweise die Logistik bis hin zur Lieferung just in time. Mit der gezielten Weiterbearbeitung polymerer Werkstoffe lassen sich unterschiedliche Produkteigenschaften realisieren. Unsere maschinentechnischen Bereiche verfügen über eine breite Vielfalt moderner Bearbeitungsverfahren. Dort sorgen hochspezialisierte Entwicklungsingenieure und Techniker für die nötige Abstimmung mit dem Auftraggeber. REHAU verarbeitet eine Vielzahl von Polymeren u.a. im Extrusionsverfahren zu jedem fertigungstechnisch möglichen Querschnitt, im Spritzgussverfahren zu Teilen auf Maschinen mit Schließkräften von 200 kN bis 40.000 kN oder im Extrusionsblasverfahren zu Teilen von 1,5 bis 250 Liter Volumen vorzugsweise für Luftführungssysteme, lackierte Heckspoiler und Wasserbehälter für die Autoindustrie. Auch Nachbearbeitungsverfahren wie Konfektion oder Lackierung werden eingesetzt, zum Beispiel im Bereich Automotive die Lackierung von Außenanbauteile in allen Wagenfarben.

Auszeichnungen

  • Green CIO Award 2008
  • Porsche Supplier Award 2009
  • Bayerischer Qualitätspreis 2011
  • Volkswagen Group Award Puebla 2012
  • Webarward 2012
  • Reddot design award 2013
  • Deutscher Ideenpreis 2014
  • Ford World Excellence Award in Gold 2016
  • Top Arbeitgeber für Ingenieure 2016
  • Digital Leader Award 2016 in Bronze
  • Zertifizierung mit Gold-Status für die Kanalrohre AWADUKT PP SN 10 und AWADUKT HPP SN 16 2016
  • HONDA Supplier Award 2018

Kooperation

Berufsperspektiven

Ausbildungsberufe

  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d)
  • Elektroniker (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Industriekaufleute (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)

Duale Studienangebote

  • Verbundstudium Verfahrensmechaniker / Maschinenbau (m/w/d)

Studienberufe

  • Einstiegsmöglichkeiten für Facharbeiter (m/w/d) und für Akademiker(m/w/d):
  • Kunststoff
  • Lack
  • Metall
  • Elektro
  • Logistik
  • IT/IS

Stellenangebote

Kontakt zur Personalabteilung

Christoph Fischer
Direktor HR / Administration
E-Mail: christoph.fischer@rehau.com

Stefan Brzoska
Manager HR
E-Mail: stefan.brzoska@rehau.com

Rebecca Meindl
Personalreferentin
E-Mail: Rebecca.meindl@rehau.com
freie Stellen auf jobs dahoam

Kontakt

Ansprechpartner

Stefan Brzoska
Manager HR

Adressdaten

REHAU AG + Co

Werk 5

Schmidstraße 23
94234 Viechtach


Tel: +49 9942 807-0
Fax: +49 9942 6234
E-Mail: info@rehau.com

Werk 11
Prof.-Hermann-Staudinger-Straße 3
94234 Viechtach

Tel: +49 9942 9426-0
info@rehau.com
www.rehau.de


Stichworte

Polymer, Kunststofftechnik, Ingenieur, Spritzguss, Extrusion, Verfahrensmechaniker, DUAL, Ausbildung