Die IPROTec GmbH ist ein innovatives, aufstrebendes Unternehmen im Bereich Sondermaschinenbau, Automotive und Glasmaschinenbau. Sie ist auf die Entwicklung, Konstruktion, Planung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen spezialisiert, die unter Berücksichtigung des kundenspezifischen Umfeldes ganzheitlich und mit der bestmöglichen Fachkompetenz optimal konzipiert werden.

Unternehmensdaten

Leistungsangebot

  • Maschinen und Anlagen für die Glasindustrie
  • Sondermaschinen
  • Automatisierungstechnik
  • Steuerungsbau und Programmierung
  • Schaltschrankbau
  • Technische Dienstleistungen
  • CNC-Fertigung von Bauteilen für den Maschinenbau

Technologien

  • Fertigungslinie für Automotivhalbzeuge
  • Laser-Abspreng-Verschmelz-Anlage (LAVA) für Kelchgläser vor dem Kühlband
  • Laserfilamentschneiden von Trinkgläsern
  • Patentiertes Pressstempel-Schnellwechselsystem
  • Nahtverschmelztechnologie für Stielgläser nach dem Aufpressverfahren
  • Blasmaschinen in der Kelchglasindustrie für eine max. Produktionsgeschwindigkeit von bis zu 60 Stück/Minute
  • Laserinnenlogo in der Bodenplatte von Kelchgläsern
  • Heißprägeverfahren für Kelchglasoberteile mittels Laser

Referenzen

  • Zwiesel Kristallglas AG
  • SCHOTT Mainz
  • Saint Gobain
  • Crystalex
  • Kristallglasfabrik Amberg
  • Heraeus
  • Auer Lighting
  • Holophane
  • Ullrich GmbH

Kooperation

  • Zwiesel Kristallglas AG
  • Netzwerk Glas

Berufsperspektiven

Ausbildungsberufe

  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Glastechnik

Studienberufe

  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau

Stellenangebote

Kontakt zur Personalabteilung

Rebecca Simmet
Teamleiterin Personal +49 9922 98-213 E-Mail: karriere@zwiesel-kristallglas.com Zur Karriereseite

Kontakt

Ansprechpartner

Gerhard Röck
Geschäftsführer

Adressdaten

IPROTec GmbH

Dr.-Schott-Straße 35
94227 Zwiesel


Tel: +49 9922 98-0
Fax: +49 9922 882-0
E-Mail: info@iprotec-gmbh.com



Stichworte

Sondermaschinenbau, Konstruktion